Airpress APS-X Serie

Die neue APS-X-Serie von Airpress besteht aus mehreren Modellen. Die verschiedenen Kompressoren unterscheiden sich in Leistung und Abmessungen. Da die neuen APS-X-Kompressoren mit einem Direktantrieb des Schraubenblocks ausgestattet sind, sind weniger Verluste und eine kompakte Ausführung gewährleistet. Die APS-X-Serie besteht aus den folgenden Modellen:

  • APS Combi Dry X
  • APS IVR Combi 7.5 X & Combi Dry 7.5 X (Molkerei)
  • APS IVR X Serie
  • APS 30 IVR X 2-Stufig

APS Combi Dry X

Diese Schraubenkompressoren haben eine Leistung von 5,5 KW bis 15 KW und werden als APS Combi Dry X Modell geliefert. Diese Schraubenkompressoren sind mit einem Druckluftkältetrockner ausgestattet, der zusammen mit dem Kompressor auf einem Kessel aufgebaut ist. Damit sind die Combi Dry-Modelle Plug-and-Play-Maschinen sofort einsatzbereit. Durch den großen Spindelblock ist die Drehzahl niedrig und hat einen niedrigen Geräuschpegel. Der Lüfter wird temperaturgesteuert, so dass die Maschine schneller die Betriebstemperatur erreicht. Das multifunktionale Bedienfeld ist in mehreren Sprachen einstellbar und ermöglicht es dem Benutzer, verschiedene Parameter zu lesen und einzustellen. Die Maschine kann auch an eine Fernbedienung angeschlossen werden.

APS IVR Combi 7.5 X & APS Combi Dry 7.5 X (Molkerei)

Die APS IVR Combi 7.5 X & APS Combi Dry 7.5 X (Dairy) Serie von Airpress wurde speziell für die Melkbranche entwickelt. Dieses Modell ist mit einem Frequenzumrichter ausgestattet. Dadurch wird die Motorleistung von bis zu 5,5 kW an die Aufnahme angepasst, so dass dieser Kompressor für einzelne oder mehrere Melkroboter geeignet ist. Dieser Kompressor kann auch in der Kleinindustrie eingesetzt werden. Der Kompressor ist wartungsfreundlich, zuverlässig, energieeffizient und geräuscharm.

 APS IVR X Serie

Die drehzahlgeregelten Kompressoren der APS IVR X-Serie sind vielseitige Kompressoren und können daher in der Mittel- und Großindustrie eingesetzt werden. Die APS IVR X Serie zeichnet sich durch einen hohen Luftstrom aus und ist zudem mausgeräuscharm. Diese Druckluftschraubenkompressoren sind für den Anschluss an eine Gebäudeleittechnik und einen Zeitschaltkreis vorbereitet. Die Wärmeleistung aus einem Airpress-Abgaskanal kann zur Raumheizung genutzt werden. Der Schraubenkompressor dieser Baureihe ist serienmäßig mit vollautomatischer Steuerung, elektrischem Auslaufrelais, Fehler- und Wartungssystem, Manometer, Betriebsstundenzähler und verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten ausgestattet.

APS 30 IVR X 2-Stufig

Der zweistufige Kompressor APS 30 IVR X zeichnet sich durch einen hohen Leistungswirkungsgrad aus. Die zweistufige Verdichtung ist intelligent, drehzahlvariabel und besonders energieeffizient, was diesen Kompressor ideal für Unternehmen mit unterschiedlichen Druckluftabnahmen macht. Wenn Zuverlässigkeit und Energieeinsparung im Vordergrund stehen, ist dies der Kompressor für Ihr Unternehmen.

Schraubenkompressoren Airpress X Serie:

15 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

15 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren