Schraubenkompressor kaufen bei Airpress

Schraubenkompressoren sind für professionelle Arbeiten in Industrie und Handwerk geeignet, um Produktionsprozesse konstant mit Druckluft zu versorgen. Die zwei Rotoren des Schraubenkompressors erzeugen durch ein spezielles Verdrängungsprinzip Druckluft. Ein Schraubenkompressor wird dabei auch oftmals als Schraubenverdichter oder Rotationsverdichter bezeichnet. Unser umfangreiches Sortiment enthält Schraubenkompressoren ohne Kessel, Schraubenverdichter mit Druckluftbehälter und Schraubenkompressoren mit einem Tank als auch einem Kältetrockner. Falls Sie eine Beratung zu unseren Schraubenkompressoren, unseren kompletten Anlagen oder mehr zu den richtigen Filtrationen erfahren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Artikel 1-36 von 141

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Schraubenkompressor APS 75 IVR X 10 bar 75 PS/55 kW 2700-8710 l/min
    Schraubenkompressor APS 75 IVR X 10 bar 75 PS/55 kW 2700-8710 l/min 369475-IVR
    20.694,00 € 25.039,74 €
  2. Schraubenkompressor APS 100 IVR X 10 bar 100 PS/75 kW 2540-11440 l/min
    Schraubenkompressor APS 100 IVR X 10 bar 100 PS/75 kW 2540-11440 l/min 3694100-IVR
    23.014,00 € 27.846,94 €
  3. Schraubenkompressor Set APS 10 X IVR / 500 / 12
    Schraubenkompressor Set APS 10 X IVR / 500 / 12 36941050012
    6.697,01 € 8.103,38 €
  4. Schraubenkompressor APS 7.5 Basic G2 10 bar 7.5 PS 780 l/min
    Schraubenkompressor APS 7.5 Basic G2 10 bar 7.5 PS/5.5 kW 780 l/min 362807
    3.725,00 € 4.507,25 €
  5. Schraubenkompressor APS 20D Combi Dry 10 bar 20 PS/15 kW 1790 l/min 500 l
    Schraubenkompressor APS 20D Combi Dry 10 bar 20 PS/15 kW 1790 l/min 500 l 36214
    8.483,00 € 10.264,43 €

Artikel 1-36 von 141

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren

Schraubenkompressor kaufen - Worauf muss geachtet werden?

Bei Schraubenkompressoren wird die einströmende Luft durch die schraubenförmigen, ineinandergreifenden Rotoren verdichtet. Dies ist besonders dann vorteilhaft, wenn über einen längeren Zeitraum eine kontinuierliche Druckluftversorgung benötigt wird. Denke Sie hierbei beispielsweise an Bauernhöfe, Milchviehbetriebe, Lackierereien und industrielle Betriebe. Die professionellen Druckluft-Kompressoren sind als leise, zuverlässige, leistungsfähige und vibrationsfreie Schraubenkompressoren bekannt und einfach im Gebrauch. Im Gegensatz zu Kolbenkompressoren sind Schraubenkompressoren insgesamt flexibler und effizienter. So arbeiten Kolbenkompressoren maximal mit einer Einschaltdauer von 70 % pro Stunde, wohingegen ein Schraubenkompressor ein echter Dauerläufer ist.

Beim Kauf eines Schraubenkompressors muss zuallererst darauf geachtet werden, welche Geräte mit dem Kompressor betrieben werden sollen bzw. was mit dem Kompressor gemacht werden möchte. Besonders hilfreich ist es, wenn bereits zuvor ein Schraubenkompressor im Einsatz war und dieser lediglich ausgetauscht werden muss. Dabei kann abgeschätzt werden, wie stark der alte Kompressor ausgelastet war. Lief er sehr oft an und ging aus, dann war er gegebenenfalls zu groß dimensioniert. Lief er dauerhaft, ohne den Kessel richtig zu füllen, war er womöglich zu klein.

1. Angabe der kW

In vielen Fällen kann die vom Hersteller angegebene Luftleistung vernachlässigt werden, da unterschiedliche Messmethoden zu unterschiedlichen Ergebnissen führen können. Dies gilt sowohl für den Schraubenkompressor als auch für das Werkzeug. Wird z. B. eine Schleifmaschine kontinuierlich verwendet, dann verbraucht sie tatsächlich mehr Luft als angegeben und ein zu knapp kalkulierter Schraubenkompressor kann dies möglicherweise nicht bewältigen. Eine weitere mögliche Situation ist ein Druckluftsystem mit Leckagen, welches dazu führt, dass mehr Luft benötigt wird als im Normalfall.

2. Auf Druckluftbehälter montiert oder stehend

Schraubenkompressor mit Druckluftbehälter und Drucklufttrockner

Schraubenkompressoren mit einem Druckbehälter und Druckluftkältetrockner sind die idealen Plug-and-Play-Systeme. Der Vorteil ist die einfache Installation, da die oben genannten Komponenten bereits komplett montiert und aufeinander abgestimmt sind. Wenn bei der Lieferung alle Voraussetzungen wie Standort und Stromversorgung geregelt sind, können Sie ihn mit einem Stecker anschließen und den Kompressor starten!

Alle Schraubenkompressoren mit Druckluftbehälter und Drucklufttrockner anzeigen

Schraubenkompresor mit Trockner und Druckluftbehälter

Schraubenkompressor mit Druckbehälter ohne Kältetrockner

Es gibt auch Schraubenkompressoren, die auf einem Druckluftbehälter ohne Kältetrockner montiert sind. Diese Variante kann verwendet werden, wenn ein Adsorptionstrockner eingesetzt wird. Adsorptionstrockner werden benötigt, wenn die Druckluft gefiltert werden muss. Dies ist mit einem Adsorptionstrockner effizienter und kostengünstiger als mit einem normalen Drucklufttrockner und zusätzlicher Filtration.

Alle Schraubenkompressoren mit Druckluftbehälter anzeigen

Schraubenkompressor ohne Trockner mit Druckluftbehälter

Schraubenkompressor ohne Druckluftbehälter und ohne Kältetrockner

Ein Schraubenkompressorsystem mit separatem Druckluftbehälter und Kälte- oder Adsorptionstrockner hat einen etwas höheren Anschaffungspreis und ist mit höheren Installationszeiten verbunden, lässt sich aber leicht erweitern und das defekte Modul kann bei einem Defekt leicht ausgetauscht werden. Der große Vorteil dieser Konstellation ist, dass die Installation vollständig selbst konfiguriert werden kann und dass im Falle von Defekten die Installation leicht repariert werden kann.

Alle Schraubenkompressoren ohne Druckluftbehälter und ohne Drucklufttrockner anzeigen

Schraubenkompressor ohne Trockner und Druckluftbehälter

3. Direkt oder Keilriemen angetriebene Schraubenverdichter

Keilriemen angetrieben

Vorteile:

  • Motor und Schraubenblock sind getrennt, dadurch sind diese einfacher zu reparieren und einzelne Elemente sind austauschbar
  • Einfacher Anlaufmoment durch den Keilriemen
  • Niedrige Drehzahlen
  • Bessere Kühlung

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Umfangreichere und Kostenintensivere Wartung

Direkt angetrieben

Vorteile:

  • Weniger Energieverlust durch falsch gespannten Keilriemen -> Ersparnis
  • Nicht so Wartungsintensiv
  • Günstiger in der Anschaffung

Nachteile:

  • Schraubenblock und Motor sind fest miteinander verbaut, bei Schaden muss beides ausgetauscht werden

Mit oder ohne Inverter:

Bei ungleichmäßigem Luftverbrauch bietet sich ein Inverter geregelter Schraubenverdichter an, da dieser sich dem Luftverbrauch anpasst und nur die Luft produziert die wirklich benötigt wird. Eine Maschine ohne Inverter empfiehlt sich, wenn sie dauerhaft mit gleichbleibender Luftleistung arbeiten. In diesem Fall muss der Kompressor genau eingestellt werden, um nicht ungenutzte Luft zu produzieren und somit unnötigerweise Strom verbraucht.

Der Kompressor der mit einem Frequenzregler ausgestattet ist, hat den größten Vorteil in der Energieeffizienz von 99%. Der Stromverbrauch hängt vom Luftverbrauch ab. Mit einer Mindestleistung von 170 l/min und einer Höchstleistung von 690 l/min ist die Maschine für eine Vielzahl von Installationen geeignet. (bei 5,5kW)

  • Unsere X-Serie IVR-Kompressoren verfügen neben der hohen Effizienz, die vom Luftverbrauch abhängt, über einen Permanentmagnetmotor. Dies bedeutet, dass der Motor bei niedrigeren Drehzahlen bis zu 15% effizienter ist als herkömmliche AM-Motoren.
  • Frequenzregler
  • Die X-Serie IVR-Modelle sind standardmäßig mit einem vollfarbigen Touchscreen ausgestattet, auf dem alle gängigen Werte eingestellt werden können. Inkl. W-Lan Anbindung. Damit ist eine Fernwartung oder Ferndiagnose möglich. Vorausgesetzt es steht ein W-Lan Zugang zur Verfügung.
  • Alle relevanten Parameter lassen sich direkt über dieses Bedienfeld einstellen. Ohne zusätzlichen Laptop oder dass ein Techniker kommen muss.

Alle Schraubenkompressoren mit Inverter anzeigen

Alle Schraubenkompressoren mit fester Drehzahl anzeigen

4. Neu- oder Bestandsanlage

Handelt es sich um eine neue Anlage oder soll lediglich der Kompressor ausgetauscht werden. Handelt es sich um eine neue Installation muss geprüft werden welche Komponenten zusätzlich benötigt werden. Dabei kann es sich um einen Druckluftbehälter handeln, welcher für die Luftleistung des Kompressors ausreichend dimensioniert sein muss, die benötigten bar erreichen kann und ob er lediglich eine einfache Beschichtung oder verzinkt/galvanisiert sein muss. Des Weiteren sind die folgend genannten Komponente zu berücksichtigen.

Bei dem Austausch einer Bestandsmaschine kann theoretisch lediglich der alte Schraubenkompressor gegen einen neuen ausgetauscht werden und an das bestehende System angeschlossen werden.

5. Rohrleitung

Zusätzlich kann ein komplettes auf die individuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse entworfenes Rohrleitungssystem erstellt werden. Dieses kann an die mit Druckluft betriebene Maschine angeschlossen werden und zusätzlich mit Sicherheitskupplungen und Druckluftkupplungen erweitert werden, um weiteres Druckluftwerkzeug zu betreiben.

Unsere Rohrleitungen und weiteres Zubehör anzeigen

6. Filtration

Filtration für das die Druckluft kann in einfachem Maße mit Öl/Wasser Abscheider bis zu technisch sauberer Druckluft nach ISO8573-1 (Class Zero) installiert werden. Die richtige Filtration ist vor allem in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie/Landwirtschaft wichtig, aber auch beim Betrieb von sensiblen Pneumatischen Anlagen und Geräten.

Unsere Filtration und weiteres Zubehör anzeigen

7. Öl

Um den Garantieanspruch der Maschine nicht zu verlieren, muss das Schraubenkompressoren Öl des Herstellers oder ein von diesem autorisiertes Öl verwendet werden.

Des Weiteren gibt es für Lebensmittel echtes Öl für Betriebe, die mit Lebensmitteln oder Tieren arbeiten.

Unser Öl anzeigen

8. Drucklufttrockner

Druckluft Kältetrockner werden standartmäßig bei Schraubenkompressoren verwendet.

In Ausnahmesituationen z. B. wenn der Trockner Temperaturen von unter 3 Grad Celsius ausgesetzt ist oder wenn eine umfangreiche Filtration installiert werden muss, wird die Verwendung eines Adsorptionstrockners empfohlen.

Unsere Drucklufttrockner anzeigen

9. Druckluftbehälter

Jeder Schraubenkompressor benötigt eine Druckluftbehälter. Dabei kann der neue Kompressor an einen Vorhandenen Druckluftkessel angeschlossen werden, bereits vormontiert auf Kessel geliefert werden oder zusammen mit einem neuen externen Tank montiert werden. Für jeden Kessel gibt es passende Montagesätze, welche für das jeweilige Modell zusammengestellt wurden. Zusätzlich sollte am Behälter ein Kondensatablass installiert werden, welcher das sich bildende Kondenswasser ablässt. Dabei kann auf einen sensorgesteuerten Kondensatableiter oder einem mit Timer zurückgegriffen werden.

Unsere Druckluftbehälter anzeigen

Die Schraubenkompressor-Serien von Airpress

APS X Serie

Schraubenkompressor kaufen worauf achten

Der neue APS X Kompressor ist im Vergleich zu anderen Schraubenkompressoren mit einem Direktantrieb des Schraubenblocks ausgestattet. Dieser Schraubenblock verfügt über einen direkten Antrieb, welcher zuverlässiger und effizienter ist. Die Kompressoren aus dieser Serie haben eine Leistung zwischen 7.5 PS und 120 PS. Ab 20 PS liefern wir auch Schraubenkompressoren mit einem zweistufigen Schraubenblock. Ein Kompressor aus der APS X Serie ist entweder ohne Druckluftkessel, mit Druckluftkessel oder mit Druckluftkessel und Kältetrockner erhältlich. Der Schraubenkompressor verfügt entweder über das MAM-860-Steuerungssystem oder das Steuerungssystem MAM-6080/6090.

Die Schraubenkompressoren der Airpress X-Serie sind immer direkt angetrieben und haben daher weniger Energieverlust als keilriemenangetriebene Kompressoren. Die Maschine werden AB Werk mit Edelstahlleitungen ausgeliefert. Diese haben gegenüber herkömmlichen Schläuchen eine bessere Zuverlässigkeit und eine geringere Gefahr Leckagen zu bekommen. Der Öl-Kreislauf ist offen und die Temperaturen werden mittels Sensoren und Lüfter über die Steuerung geregelt. Es wird nicht wie üblicherweise ein Thermostatventil verwendet. Die einzigartige Konstruktion des Schraubenblocks und des Motors haben zur Folge, dass Motor keine Lager hat. Dies hat weniger Widerstand und somit einen geringeren Stromverbrauch zur Folge. Der Schraubenblock ist im Verhältnis zum Motor überdimensioniert, so dass dieser seine volle Leistung bei niedriger Drehzahl erreicht. Somit haben die Kompressoren einen geringen Geräuschpegel und minimalen Verschleiß der Rotoren. Dies wird erreicht, da die Elektromotoren Lager des Schraubenblocks mit verwenden. Daher ist eine zusätzliche Wartung oder Reparatur der Motorenhalterung nicht nötig.

Schauen Sie sich hier unsere APS-X Schraubenkompressoren an.

APS Basic Serie

Produkte aus der APS Basic Serie sind kompakte Modelle, welche leicht zu bedienen sind. Die Motorleistung dieser Modelle liegt zwischen 3 und 20 PS. Die Schraubenkompressoren haben dabei einen Maximaldruck von entweder 8, 10 oder 13 bar. Sie haben die Wahl zwischen einem losen Schraubenkompressor, einem Schraubenkompressor mit Druckluftbehälter und einem Schraubenkompressor mit Druckluftbehälter und Drucklufttrockner. Die Druckluftbehälter haben einen Inhalt von entweder 200 L oder 500 L. Ein Kompressor aus dieser Reihe ist leicht zu warten. Ab 10 bar sind die Kompressoren der APS Basic Serie mit dem ES99-Steuerungssystem ausgestattet, bei dem die Alarmfunktionen sichtbar werden und Sie die Bypass-Funktion zur Energieeinsparung einschalten können.

Schauen Sie sich hier unsere APS Basic Serie Schraubenkompressoren an.

APS D Serie

Die Modelle aus der D-Serie sind mit einem Öl-/Luftkühler ausgestattet. Diese Schraubenkompressoren können Sie einzeln kaufen, aber auch mit Kessel und Drucklufttrockner mit Vor- und Nachfilter. Der Kompressor ist mit dem ES 3000-Steuerungssystem ausgestattet, mit dem Sie Energie sparen können. Dieses System regelt alle Prozesse im Kompressor und darüber hinaus warnt es bei Störungen und Unregelmäßigkeiten.

Unsere APS-D Schraubenkompressoren finden Sie hier.

APS DD und APS BD Serie

Die APS-DD Serie und die APS-BD Serie lassen sich mit den APS-D und APS-B Serien vergleichen. Der Unterschied zu den anderen Kompressoren ist, dass diese Kompressoren direkt angetrieben werden, was in einer effizienteren Wirkung resultiert. Der temperaturgesteuerte Ventilator läuft nur wenn nötig, sodass Sie noch mehr Energie sparen. Bei bestimmten Schraubenkompressoren können Sie die gewünschte Druckluft selbst aufbauen. Diese Kompressoren sind im Airpress Online-Shop sowohl einzeln als auch mit Drucklufttrockner (inkl. Vor- und Nachfilter) und mit Trockner + Druckluftbehälter erhältlich. Die Produkte aus dieser Reihe sind mit dem ES 4000 Advanced-Steuerungssystem ausgestattet. Dieses System führt Kontrollen durch und liefert beispielsweise Informationen über Unregelmäßigkeiten. Darüber hinaus sind die energiesparenden Schraubenkompressoren mit einem Farbdisplay ausgestattet.

Schauen Sie sich hier unser Sortiment an APS DD Schraubenkompressoren und hier unsere Modelle aus der APS BD Serie an.

Sie suchen einen Druckluft-Schraubenkompressor für den Bereich Industrie, Gewerbe oder Handwerk? Dann sind Sie bei Airpress genau richtig! Entdecken Sie unser Schraubenkompressor-Sortiment. Für weitere Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Neben unseren qualitativ hochwertigen Produkten bieten wir einen exzellenten Service für unsere Kunden an. Wir stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Außerdem sind wir an Arbeitstagen telefonisch unter +49 63535056651 oder per Email info@airpress.de erreichbar.